So klappt der Muskelaufbau mit Strom EMS Grundlagen, wichtige Tipps & mehr! | StimaWELL EMS
Direkt vom Hersteller
30 Jahre EMS Erfahrung
SERVICE [at] STIMAWELL.COM
Muskelstimulation

So klappt der Muskelaufbau mit Strom EMS Grundlagen, wichtige Tipps & mehr!

Kräftiger, definierter, gesünder – wer von uns möchte nicht gerne Muskeln aufbauen und all die Vorteile genießen, die ein Muskelaufbautraining so mit sich bringt?

Die gute Nachricht ist: Mit elektrischer Muskelstimulation werden Deine Muskeln so leicht und schnell wie bei kaum einer anderen Sportart aufgebaut.

Die schlechte Nachricht ist: Allein mit Sport ist es in Puncto Muskelkräftigung nicht getan. Vielmehr geht es um ein Zusammenspiel aus Training, Ernährung und Regeneration. Im Idealfall sollte auch keine dieser Komponenten vernachlässigt werden.

Wir verraten Dir, wie Du für Deinen Muskelaufbau mit Strom am effektivsten trainierst und wie Du Dich und Deinen Körper auf die Überholspur bringst!

 

Muskelaufbau – Grundlagen

Beim Training mit Strom werden elektrische Impulse vom EMS Trainingsgerät an den Muskeln gesendet. Es ist wichtig, dass das Training intensiv genug ist – sprich weder zu schwach, noch zu stark. Nur so wird ein Wachstumsreiz in Deinem Muskel ausgelöst, bei dem kleinste Mikroverletzungen innerhalb des Muskels entstehen.

Damit der Muskel nun auch qualitativ wächst heißt es, ihn mit den richtigen Nährstoffen zu versorgen. Wichtig sind vor allem ausreichend hochwertige Eiweiße. Diese tragen sowohl zum Muskelaufbau, als auch zum Muskelerhalt bei. Wenn Du also ein Training absolvierst, das intensiv genug ist und Deinem Körper zudem die wichtigsten Nährstoffe zuführst, braucht Dein Muskel letztlich nur noch genügend Zeit, um zu regenerieren und dabei qualitativ wie quantitativ zu wachsen.

Der Muskel wächst nämlich nicht nur während des Trainings, sondern vor allem in der Zeit, in der er sich erholt. Wenn Du die Regenerationszeit mit weiteren Trainings „störst“, kann dies Nachteile für den Muskelwachstum mit sich bringen. In der Regel sagt man, dass ein Muskel circa 72 Stunde Ruhe nach einem intensiven Training benötigt. Danach kannst Du wieder mit Deinem Muskelaufbau mit Strom neustarten.

 

Warum baut der Körper eigentlich Muskeln auf?

Auch wenn viele es vielleicht annehmen, ist der Muskelaufbau kein kosmetisches Phänomen. Wenn der Körper Muskeln aufbaut, dient es in erster Linie als Schutzfunktion. Wenn ein Muskel während eines Trainings intensiv belastet wird, baut der Körper nämlich Muskulatur auf, um sich besser gegen eine eventuell nochmals drohende Belastung zu schützen.

 

Training mit Strom: So gelingt Dir der Muskelaufbau

Bei einem EMS-Ganzkörpertraining werden anders als beim konventionellen Krafttraining fast alle Hauptmuskelgruppen gleichzeitig trainiert. Außerdem ist je nach Stromart sogar fast 100% Muskelaktivierung in die Tiefen möglich. Genau deshalb ist der Muskelaufbau mit Strom so effektiv.

Beim EMS Training gibt es das aktive, dynamische Training und das statische Training. Beide werden mit verschiedenen Muskelarbeitsweisen durchgeführt:

Im Gegensatz zur konventionellen Training mit Gewichten kommt es bei statischen Übungen zu keiner isometrische Kontraktion sondern zu einer doppel konzentrische Kontraktion (Spieler und Gegenspieler). Dies sorgt für einen Aufbau der Muskulatur mit circa 50 bis 70 % Ausnutzung der maximalen Kräfte.

Training mit Stimawell

Aus den aktiven, dynamischen Übungen entsteht eine exzentrische Kontraktion. Dies gilt als der effektivste Kraftaufbau mit 70 bis 90 % Ausnutzung der maximalen Kräfte.

Auch wenn Du am liebsten direkt mit den aktiven Übungen starten möchtest, so bedarf es dabei einer trainierten Körpervorspannung und einer exakten Übungsausführung. Daher solltest Du als EMS Anfänger erst einmal je nach Fitnesslevel mit dem statischen Training starten und Dich langsam vorarbeiten.

 

 

 

Wie trainiere ich am effektivsten?

Wer nicht schnell, sondern nachhaltig Muskeln aufbauen möchte, der sollte sich zumindest für den Start von einem EMS Personal Trainer beraten lassen. Dieser erstellt Dir einen perfekt auf Dich abgestimmten Trainingsplan, mit dem Du ideal arbeiten kannst.

Mit dem EMS Mietsysteme für zuhause gibt es zusätzlich eine tolle Auswahl an Trainingsvideos, die Dich zu dynamischen Übungen animieren, um Dein Training so effektiv wie möglich zu gestalten. Virtuelle Trainer begleiten Dich bei Deinen Workouts und zeigen Dir die idealen Übungsausführungen für den Aufbau von Muskelmasse und Kraft.

Nach und nach kannst Du die Stromintensität erhöhen und dadurch Dein EMS Training steigern. Deinen Muskelaufbau mit Strom kannst du so intensiver gestalten. Es gibt bezüglich der Stromintensität keine festen Parameter. Doch die StimaWELL Ampel und der daraus resultierende Index geben Dir einen Hinweis zur Strommenge, die durch Deinen Körper fliesst. Dieser Wert resultiert u.a. durch die gewählte Stromintensität. Wenn du die Intensität des Stromes von Trainingseinheit zu Trainingseinheit erhöhst, erhöht sich auch der Indexwert. So kannst du beobachten, wie viel Strom durch Deinen Körper von Mal zu Mal geflossen ist. Einige EMS Nutzer erhöhen wöchentlich die Stromintensität, andere wiederum nur alle zwei bis drei Wochen. Die ideale Erhöhungsdosis musst Du am besten für Dich selbst herausfinden. Bitte bedenke, dass Du den Strom nicht grenzenlos erhöhen solltest. Wichtig ist, dass Dein EMS Training angenehm bleibt. 

Du kannst vor Deinem eigentlichen Krafttraining ein leichtes Aufwärmprogramm von fünf bis zehn Minuten durchführen. Unabhängig davon ist jedes Muskelaufbauprogramm so aufgebaut, dass die erste Sequenz für das Aufwärmen der Muskeln konzipiert ist.

 

Muskelaufbautraining und Ernährung

Bei einem erfolgreichen Muskelaufbautraining ist es wichtig, auch auf die Ernährung zu achten. Gute und hochwertige Protein- und Eiweißquellen sind hierbei von großer Bedeutung. Zum Beispiel fettarme Milchprodukte, Hülsenfrüchte, Eier, Fleisch, Fisch oder auch Proteinpulver helfen Dir beim Muskelaufbau.

Eine weitere große Unterstützung sind wichtige Vitamine. Im StimaWELL® Muskelaufbauprogramm-Paket haben wir die besten Vitalstoffe für Dich zusammengestellt. In diesem Paket befindet sich übrigens bereits eine allgemeine Ernährungsfibel, um Deine Muskeln ideal zu stärken. 

Du hast Fragen zum Thema Training und Muskelaufbau mit Strom? Dann schreib uns gerne an service[at]stimawell-ems.de.